Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Diese Emojis sind der Kick für deinen Sex Chat

Sexting ist im Zeitalter von Whatsapp keine Seltenheit mehr, aber wer will schon tippen ohne Ende, wenn er die Hände eigentlich für andere Dinge bräuchte? Brauchst Du auch gar nicht, denn vieles kannst Du einfach mit Emojis zum Ausdruck bringen. Sie kommen harmlos daher, aber die Emojis von Whatsapp haben in der richtigen Kombination eine knallharte Bedeutung.

Emojis: Herz mit Augen, Pfirsich, geöffneter Mund, Aubergine

Sind Pfirsiche und Auberginen gesund oder geil?

Bei einem Pfirsich denkst Du zunächst an ein leckeres Obst und Auberginen werden auch eher dem Mittagessen zugeordnet als dem Bett, oder? Aber nicht, wenn Du einen scharfen Chat bei Whatsapp startest.

Da steht der Pfirsich nämlich nicht für ein Früchtchen, sondern für den Allerwertesten. Und die Aubergine? Na, kannst Du es Dir denken? Richtig, sie ist ein Phallussymbol, genauso wie der Maiskolben und die Banane.

Wie aus Bildern Worte werden

Du kennst Dich im Bereich Whatsapp und Sex noch nicht so gut aus? Dann haben wir für Dich den ultimativen Überblick, wie aus Deinen Emoticons plötzlich frivole Einladungen werden.

Hier zunächst die Einzelbedeutungen:

Aubergine, Banane, Mais = Sex-Emoji für des Mannes bestes Stück
Pfirsich = Frauenpopo im Stil von Kim Kardashian
Daumen gedrückt = Handbetrieb im Randgebiet
Wassertropfen = Feuchtigkeit bei der Lady oder Ejakulat beim Mann
der Honigtopf = Vagina
Schweinchen = ich bin versaut, ich habe Lust
Vulkanausbruch = Orgasmus
Donut = süßes Loch

Emoji: AubergineEmoji: BananeEmoji: MaiskolbenEmoji: Pfirsich

Doch ein einzelner Donut macht noch keinen Sexchat. Hier kommt es viel mehr auf die Kombination einzelner Emojis an, um dem Chat richtig einzuheizen. Hier findest Du geile Kombis, mit denen Du ohne viele Worte sagen kannst was Sache ist:

Aubergine + erstauntes Emoji = Blowjob
Männchen auf den Knien + Kopf des Hundes = Doggystyle
Banane + Honigtopf = Sex
Zunge + Blüte = Oralsex bei der Frau
Donut + Banane = direkt gesagt Lust auf Sex
Banane/Aubergine/Mais + Pfirsich = Analsex
Mais/Aubergine/Banane + Faust + Wassertropfen = Handjob bis zum Finale

Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt

Beim Sexting sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Du hast Lust, dann sprich mit Symbolen. Viele Pärchen haben ganz eigene Kombinationen von Emojis, die ihre Gelüste zum Ausdruck bringen. Etwas Fantasie ist natürlich auch beim Empfänger der Nachricht gefragt. Und natürlich sollten die Emoticons nicht aus heiterem Himmel, sondern zum erotischen Geplauder eingebracht werden. Ansonsten wirst Du auf eine Kombination aus Banane und Pfirsich wohl eher die Frage ernten, ob Du gerade Lust auf Obstsalat hast.

Emoji: SchweinchenEmoji: DonutEmoji: WassertropfenEmoji: Honigtopf

In Kombination mit Text besser verständlich

Völlig auf Text zu verzichten, ist langweilig, denn dann wird aus einem erotischen Chat ganz schnell ein Bilderbuch. Sehr gut lassen sich die Emojis mit den passenden Texten verknüpfen. Hier ein paar Beispielsätze, wo sich die kleinen Bilder prima integrieren lassen:

1. Ich bin gerade ein bisschen (Schweinchen) und hätte Lust an Deinem süßen (Pfirsich) zu knabbern.
2. Dein Anblick hat mich heute so (Schweinchen) gemacht, dass ich gerade Mais/Aubergine/Banane + Faust + Wassertropfen.
3. Ich hätte jetzt total Lust auf (Banane) (erstauntes Emoticon) (Wassertropfen), kommst Du vorbei?

So oder ähnlich lassen sich die Emojis in die geschriebenen Sätze miteinbringen. Du kannst symbolisch rüberbringen, was Du möchtest, ohne dabei allzu versaute Begriffe zu nutzen. Lust bekommen? Dann probiere Dein neu erworbenes Wissen doch gleich mal aus!

Bildnachweise Fotolia:
artemoberland; cavad; topvectors; beguima; sudowoodo; mochipet; bsd555; Svetlana

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

3 Dirty Talk Beispiele für einen heißen Chat

5 Dinge, die du nie bei einem Erotikchat schreiben solltest