Jetzt kostenlos anmelden
Jetzt kostenlos anmelden
Ich bin ein(e):
Mann
Frau
weiter >>
Ich suche:
Mann
Frau
weiter >>
weiter >>
weiter >>
Jetzt anmelden!

Ich bestätige, dass ich die AGB und Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert habe.
Ich bestätige, dass ich die Unterhaltungsrichtlinien gelesen und akzeptiert habe.

Ich erhalte Informationen und Angebote des Betreibers per E-Mail. Der Zusendung kann ich jederzeit widersprechen.

Benutzername:

E-Mail Adresse:

Bitte hier klicken zum Aktivieren des
Accounts.

Sie suchen Sexpartner ?

Sie leben in einer Beziehung mit einem festen Sexpartner, doch hin und wieder packt Sie eine unbändige Lust auf erotische Abwechslung mit einem völlig fremden Sexpartner? Oder sind Sie mehr oder weniger freiwillig Single, wollen aber auf scharfen Sex keinesfalls verzichten?




Sexpartner Bild

Alle, die unverbindliche Sexkontakte, Seitensprünge, One Night Stands oder Affären mit einem erotisch aufgeschlossenen Sexpartner suchen, sind auf der Plattform Flirtfair auf der richtigen Spur nach einem Sexpartner oder mehren Bumskontakten. Hier finden sich Männer und Frauen und Paare, die lustbetont leben und selten etwas anbrennen lassen.





Dabei versteht sich Flirtfair nicht als reine Sexbörse, sondern lässt der aktiven Community viel Raum zum Beschnuppern und auch zum Verlieben.




Haben Sie schonmal Casual Sex erlebt?

Oder malen Sie sich bislang nur aus, was Sie am liebsten mit einem erotischen Sexpartner nach Ihren Vorstellungen erleben würden? Wer sich bei Flirtfair registriert und sich anschaut, wie viele Frauen und Männer eigentlich Lust auf Sexdating haben, kann manchmal ganz rasch einen Sexpartner finden, der oder die dem persönlichen "Beuteschema" entspricht oder genau den beabsichtigten Kontrast dazu bildet, der das Leben so interessant macht.





Teilen Sie Ihr Bett normalerweise mit einer sportlich schlanken und brünetten Frau, verspüren Sie möglicherweise ein unstillbares Verlangen nach einer üppigen Blondine mit riesiger Oberweite. Jetzt auch privat geile Frauen zu treffen gelingt Ihnen über Flirtfair am besten.







Sextreff Kontakte in einer Grafik

Große Auswahl: Viele verschiedene Sextreff Kontakte finden auf unserer Plattform




Als junger Mann finden Sie eventuell die Idee sehr prickelnd, der Sexpartner einer reifen und tabulosen Frau um die 40 zu sein und ein paar neue Facetten der Erotik erleben zu können.





Oder kurz vor der Midlife-Krise möchten Sie es noch einmal wie als Jungspund als potenter Sexpartner eines Hot Girls krachen lassen Auch die Frauen auf der Suche nach einem Sexpartner stehen oft auf Kontraste.





Mal darf es der kräftige, herb-männliche Typ sein, der sie richtig rannimmt, dann wieder der verträumte Jüngling mit künstlerischer Ader.





Hauptsache, die Sexdates halten, was der Austausch auf dem Flirt-Portal verspricht.





Da es sich um Dates im wahren Leben handelt, gibt es keine Garantie auf einen Erfolg, dafür umso mehr Chancen, den passenden Sexpartner zu finden.




Sexpartner entgehen lassen? Nicht hier

Jeden Tag kommen bei Flirtfair rund 2.000 neue Mitglieder hinzu. Wer länger als 180 Tage völlig inaktiv war, wird gelöscht. So herrscht ein reges Kommen und Gehen auf dem Portal.





Es lohnt sich also, dem Traffic dort täglich etwas Aufmerksamkeit zu schenken und Ihr Augenmerk speziell auf potenzielle Sexpartner in Ihrer Region zu lenken. Das Verhältnis der registrierten Frauen und Männer ist relativ ausgewogen.


Zwischen 18 bis 35 überwiegen leicht die erlebnishungrigen Frauen, die einen potenziellen Sexpartner aufspüren wollen. Bei den reiferen Jahrgängen hingegen herrscht ein männliches Übergewicht von rund fünf Prozent.





Im Vergleich zu Gratis-Singlebörsen sind das sehr gute Quoten, die auch dazu beigetragen haben, dass Flirtfair zu den Testsiegern gehört.





Mit einem aussagekräftigen Inserat können Sie wie rund 750.000 weitere Inserenten für Schwung in der Community sorgen. Mehr als 1,5 Millionen Mitglieder kommen als Leser Ihrer Selbstdarstellung und Ihrer Vorstellungen von einem Sexpartner in Frage.


Lassen Sie sich von sexwilligen Frauen und Männern kontakten, indem Sie sich als möglicher Sexpartner vorstellen und Ihre speziellen Wünsche und Erwartungen auf eine verführerische Art darstellen. Deshalb müssen Sie nicht hemmungslos "sülzen" und schamlos übertreiben, aber ein bisschen locken sollten Sie schon, egal ob als Frau oder Mann.





Wählen Sie sorgsam die bis zu zehn Fotos, die Sie veröffentlichen können, und bemühen Sie sich um einen zugkräftigen Text, von dem sich ein möglicher Sexpartner angesprochen fühlt. Ob Sie Ihre Anzeige drastisch, charmant oder nüchtern formulieren, bleibt Ihnen überlassen. Am überzeugendsten wirken Sie, wenn Foto und Text optimal zusammenpassen.


Präsentieren Sie sich also als Femme fatale, darf Ihr Anzeigentext ruhig ein wenig geheimnisvoll klingen. Geben Sie hingegen den kernigen Naturburschen, erwarten die Ladys von so einem Sexpartner vermutlich eine unverstellt klare Ansprache.




Ein möglicher Sexpartner nach Ihrem Geschmack...

Es hat jemand auf Ihr Inserat geantwortet, oder Sie erhalten eine Rückmeldung auf die Kontaktaufnahme, die Sie gestartet haben. Nun kann es losgehen mit dem Flirten über das Mail-System der Plattform.





Natürlich sind Sie gespannt, ob sich etwas in die Richtung anbahnt, die Sie sich wünschen. Konkret: Ist die Frau oder der Mann ehrlich an einem Sexkontakt oder nur an einem Geplänkel interessiert?





Möglicherweise hat sie oder er noch andere Eisen als potenzielle Sexpartner im Feuer, denn bei besonders vielversprechenden Anzeigen ist die Konkurrenz groß. Auf bestimmte attraktive Merkmale wie eine Löwenmähne bei Frauen oder ein charismatisches Lächeln bei Männern springen viele an.





Verspricht der Text der Anzeige zudem einen Sexpartner voller Temperament und Triebhaftigkeit, springt der Funke schnell über.


Mit etwas Erfahrung und gutem Menschenverstand merken Sie sehr bald, ob Sie einen Sexkontakt am Wickel haben, der die gleichen Interessen hat wie Sie.


Vielleicht liegt es in Ihrem Wesen, schnell zur Sache zu kommen. Wenn Ihr neuer Flirt nicht weit entfernt von Ihnen wohnt, könnten Sie schon einmal vorfühlen, an welchem Ort sich der Sextreff realisieren ließe.





Hat einer von Ihnen eine sturmfreie Bude, könnte die Verabredung unkompliziert verlaufen. Aber so einfach ist es natürlich meistens nicht - und darin liegt auch ein gewisser Reiz.





Spüren Sie Bereitschaft bei Ihrem Sexpartner, sollten Sie nicht locker lassen, auch wenn die Entscheidung über den Ort des Dates nicht ganz einfach ist. Seien Sie kreativ, machen Sie Vorschläge, damit Ihre Rechnung aufgeht und Sie die günstige Möglichkeit, kostenlos zu poppen, nicht verstreichen lassen.


Bei warmem Wetter gibt es diverse Möglichkeiten, es im Freien miteinander zu treiben. Sie können sich auf einem Parkplatz treffen und eventuell die ersten Sexkontakte im Auto miteinander haben. Was sich weiter ergibt, hängt davon ab, wie stark Sie aufeinander abfahren.


Wenn der Wagen nicht gerade eine "Knutschkugel" ist, liegt auch oraler Sex drin. Vermutlich haben Sie sich schon zuvor gegenseitig anvertraut, ob Sie auf Französisch stehen und wie Sie es am liebsten haben.





Was viele Männer gar nicht wissen: Frauen empfinden meistens sehr starke Lustgefühle, während sie einen Mann einfühlsam oral verwöhnen. Es erregt sie zu spüren, wie das Verlangen bei ihrem Sexpartner wächst und sein Glied vor Erregung pocht.





Männer, die sich eine richtig saftige Nummer wünschen, bereiten eine Frau gern auf den Geschlechtsverkehr vor, indem sie sie ausgiebig mit der Zunge verwöhnen. Viele werden dabei richtig scharf, weil sich die Frau mehr und mehr für sie öffnet und ihre Bereitschaft zeigt, das Glied aufzunehmen.





Die Vorfreude auf die totale Intimität macht das sexuelle Vorspiel so toll und so begehrt. Manche wollen gänzlich darauf verzichten und am liebsten gleich losrammeln, weil sie mega heiß sind.


Finden Sie einen Sexpartner mit einem ähnlichen Timing wie Sie, haben Sie in den Glückstopf gegriffen und können Ihr erotisches Treffen in vollen Zügen genießen. Ob es außer oralem und vaginalem Sex auch zu analem Sex kommt, ist ebenfalls eine Frage der Absprache zwischen Ihrem Sexpartner und Ihnen.




Wie ein geiles Date auch ablaufen kann

Handelt es sich bei beiden von Ihnen um einen Seitensprung, den Sie unbedingt geheim halten wollen, ist es wichtig, dass Sie beim Fremdgehen nicht ertappt werden.





In der eigenen Stadt könnte ein Sexdate also riskant sein. Deshalb verabreden Sie sich mit Ihrem Sexpartner vielleicht in einer anderen Stadt beispielsweise in einem Café oder in einer Bar. Das Zimmer in einem diskreten Stundenhotel ist bereits gebucht. Egal ob Sie Frau oder Mann sind - Sie werden aufgeregt sein, ehe Sie Ihren Sexpartner begrüßen. Bei einem Glas Sekt oder Wein weicht die anfängliche Nervosität schnell einem angenehm kribbeligen Gefühl, falls die sexuelle Anziehung zwischen Ihnen groß ist und Sie beide wie elektrisiert sind.





Nach den ersten Berührungen und einem heißen Kuss ist der Moment gekommen, und Sie begeben sich mit Ihrem Sexpartner auf dem schnellsten Weg ins Stundenzimmer. Vermutlich haben Sie es nicht nur für eine Stunde gebucht, weil Sie Ihren Seitensprung auskosten wollen.


Im Zimmer angekommen, halten Sie sich nicht lange mit Vorreden auf, sondern gehen sich an die Wäsche. Schließlich sind Sie über alle Maßen neugierig, wie sich Ihr Sexpartner anfühlt, wie er riecht und wie er sich bewegt.


Sie ziehen sich gegenseitig aus, streicheln, reiben, drücken und was man sonst noch so tut, um einen anderen Körper kennenzulernen. Die Begierde aufeinander steigert sich mehr und mehr, bis Sie schließlich im Bett landen.


Als Mann erkunden Sie die Kurven Ihres Sexkontaktes und die vielen reizvollen Stellen, der den Körper einer erotischen Gespielin so reizvoll macht. Als Frau genießen Sie die Streicheleinheiten und den Hautkontakt, vibrieren unter den Fingern des Mannes und geben ihm so viel Zärtlichkeit zurück, wie Sie können, bis Sie beide total unter Strom stehen.





Dann bricht sich meistens die Lust aufs Poppen die Bahn, und Sie erleben das, was Sie sich schon lange gewünscht haben: Sie verschmelzen miteinander, Sie verausgaben sich, und Sie sagen Ihrem Sexpartner, dass Sie gern mit ihm intim sind.


So denken viele, die sich normalerweise schwer damit tun, untreu zu sein, aber schließlich doch der Versuchung nachgeben. Auf einem Portal wie Flirtfair, wo es Angebote zu hageln scheint, wird es Ihnen erleichtert, schwach zu werden und lang gehegte feuchte Träume in die Realität umzusetzen.





Es kann aber sein, dass Sie auf den Geschmack kommen, wenn Ihr als einmalig geplanter Fehltritt ein Abenteuer voller Erregung und Entspannung und ein voller Erfolg war. Dann möchten Sie sicherlich so bald wie möglich wieder einen Sexpartner finden, mit dem Sie ein Erotiktreffen vereinbaren.





Im Sexdating erfahrene Menschen entscheiden sich häufig für Casual Dating, weil sie das Unverbindliche daran schätzen und keine Komplikationen zu befürchten brauchen, weil sie in einer festen Beziehung leben.


Aber es kann auch anders kommen. Finden Sie einen Sexpartner, mit dem es spitzenmäßig läuft, können Sie Gefallen darin finden, sich dieses aufwühlende Erlebnis öfter zu gönnen.





Es passiert durchaus, dass zwei Menschen auf einmal Gefühle füreinander entwickeln und sich wieder und wieder treffen. Eine Weile lässt sich so eine Affäre oder eine Liebesbeziehung im Verborgenen aufrecht erhalten, aber irgendwann stehen dann Entscheidungen an.





Es könnte Sie überraschen, dass Sie bei einem reinen Sexpartner alles das finden, was Sie zu Hause schon lange vermissen. Hat sich die Überraschung gelegt und lässt sich die Sehnsucht nicht mehr bezähmen, dann wissen Sie, dass es um mehr geht als geilen Sex.





Richtet sich Ihre ganze Leidenschaft plötzlich nur noch auf die eine Person in Ihrem Leben und ausgerechnet auf einen als unverfänglich eingeschätzten Sexpartner, dann sind Sie dabei, sich in eine tiefe Passion zu verstricken. Tausende Menschen fahren lange zweigleisig, weil sie das Prinzip des Casual Datings eigentlich nicht aufgeben wollen.





Alles ist offen - von Haus aus "untreue" Frauen und Männer entscheiden sich meistens bewusst für die Polygamie. Ob der bisherige Sexpartner das auf die Dauer mitmacht, steht auf einem anderen Blatt.





Sexpartner, die hervorragend miteinander harmonieren, können ihr Glück manchmal nicht fassen. Eigentlich wollten sie nur einmal ein geiles Erlebnis haben, das sie aus dem grauem Alltag erlöst, aber dann treffen sie jemanden, der sie total mitreißt und derartig auf Touren bringt, wie sie es seit Jahren nicht mehr erlebt haben.





Sexerlebnisse, die richtig unter die Haut gehen, sind meistens unvergesslich. Und manche davon entwickeln eine Eigendynamik, die jeder Vernunft widerspricht und deshalb so wahnsinnig verführerisch ist.





Falls Sie ein besonders emotionaler Mensch sind, sollten Sie zumindest darauf gefasst sein, dass Ihnen das beim Sexdating passieren kann.




Offene Beziehung - konsequent gelebt

Zahlreiche Paare leben glücklich zusammen, sind Seelenverwandte, ziehen gemeinsam Kinder groß. Sie schlafen gelegentlich noch zusammen, aber echte Sexpartner sind sie schon lange nicht mehr. Häufig wird dann eine Vereinbarung getroffen, sich gegenseitig sexuelle Freiheit zu lassen. Die Arrangements sind verschieden.





Entweder lautet die Devise "Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß", oder ein Paar verabredet miteinander, sich mit schonungsloser Offenheit alles zu beichten, was außerhalb der Beziehung an erotischen Begegnungen läuft.





Menschen, die in offenen Beziehungen leben, treffen Sie häufig in einer Community wie Flirtfair.de. Es gibt eine Menge Frauen und Männer, die sich grundsätzlich nicht in eine monogame Beziehung zwingen lassen.


Auch deshalb haben Sie die Chance, auf einem Sexdating-Portal eine scharfe Milf oder einen geilen Teen (über 18) zu finden, die alle sexuellen Raffinessen kennt und sie mit jedem teilt, der ihr gefällt.







Sexpartner schmusen




Ladys finden nicht nur einen Sexpartner, den sie unglaublich erotisch finden und der die ermuntert, sich um das nächste erregende Sexdate zu kümmern. Wer sich bei einem zwanglosen Erotiktreff ohne Verpflichtungen vollkommen gehen lässt, stellt manchmal auch fest, wie eingeengt er eigentlich lebt.


Das ist auch einer der Gründe, warum manche Frauen und Männer immer wieder neue Sexpartner suchen, die sie inspirieren und ihnen die sinnliche Abwechslung bieten, nach der es sie gelüstet.





Es soll Menschen geben, die durch romantische Gefühle daran gehindert werden, sich sinnlich so zu entfalten, wie sie es am liebsten hätten. Kommen sie aber mit jemandem in engen Körperkontakt, den sie kaum kennen, entwickeln sie eine Leidenschaft, die ihnen an sich selbst neu ist und die sie kaum für möglich gehalten hätten.





Sie fühlen sich auf einmal vollkommen frei und tabulos und achten nicht darauf, ob ihr Bauch beim Sex Falten schlägt oder ihre Gesichtszüge beim Orgasmus entgleisen. Sie vögeln ohne Verlustangst und befürchten nicht, sich völlig zu vergessen, denn sie scheren sich nicht darum, was ihr Sexpartner von ihnen denkt.





Ganz nach dem Motto: Aus den Augen, aus dem Sinn. Bei ihrem festen Partner verhalten sie sich kontrollierter und kühler - kein Wunder, dass die sexuellen Erlebnisse nicht so intensiv sind wie bei lockeren erotischen Kontakten mit einem mehr oder weniger anonymen Sexpartner.





Ebenso gibt es es Menschen, die niemals solche Erfahrungen mit ihrem festen Sexpartner machen und die Gewalt eines Orgasmus, wie er bisweilen ausschließlich bei einem Sexdate einstellt, nicht erleben. Das Sexdating über Portale wie Flirtfair.de erleichtert es vielen sexhungrigen Frauen und Männern, sich erotisch zu befreien und zu erfahren, wie entfesselt sie sich beim Poppen verhalten können.





Für manche sind solche Begegnungen so tiefgreifend, dass sie nicht mehr davon lassen wollen. Der Sexpartner, dem es eigentlich wie der betreffenden Person selber nur um unverbindliche Körperlichkeit geht, wird auf einmal zum Katalysator lange unterdrückter Sinnlichkeit - wo immer die Gründe dafür auch immer liegen mögen. Tatsächlich benehmen sich zahlreiche Frauen mit einem Sexpartner, den sie aufregend und geil finden, völlig hemmungslos. Männer, die sich sonst im Griff haben, lassen sich bei einem One Night Stand total fallen und verhalten sich so, als hätten sie noch nie die totale Lust bei einem Sexdate ausgekostet.





Das passiert weitaus öfter, als viele denken. Denn häufig glauben Menschen in einer festen Partnerschaft, dass nur Vertrauen und Liebe die beste Voraussetzung für guten Sex sind. Stellen sie aber fest, dass das Gegenteil der Fall ist, sind sie manchmal regelrecht geschockt.


Gleichzeitig gefällt es ihnen aber, sich selbst so zügellos zu erleben, und deshalb suchen sie immer wieder nach einem neuen Sexpartner, mit dem sie diese Erfahrung machen können. Erweist sich dieser Sexpartner als ideale erotische Ergänzung, kommt es nicht selten zu einer engen Bindung, auch wenn sie inoffiziell bleibt und im Geheimen gelebt wird.




Sexpartner/Sexpartnerin - das unbekannte Wesen

Stellen Sie sich vor, Sie haben Spass im Sexchat oder telefonieren mit einer scharfen Frau oder einem heißen Typen, den Sie auf einem Portal für Sexdating wie Flirtfair kennengelernt haben.





Es klingt alles total toll, was Ihnen diese Person erzählt. Und natürlich versuchen Sie beide, sich ins rechte Licht zu rücken, denn Sie wollen ja Ihren potenziellen Sexpartner auf ein Date mit Ihnen antörnen oder sich selbst als begehrenswerten Sexpartner präsentieren.





Das ist ein ziemlich aufregendes Spiel, bei dem manchmal Schwingungen entstehen, die Sie fast um den Verstand bringen. Sie können sich nichts Erstrebenswerteres vorstellen, als mit ausschließlich diesem Sexpartner zusammenzukommen und exzessiven Sex zu haben.





Im Grunde aber wissen Sie nichts von der Person, die Sie als Sexpartner bereits akzeptiert haben. Und das macht das Ganze noch aufregender. Auf Singlebörsen erzählen sich die Leute oft ihr halbes Leben und berichten über sämtliche Enttäuschungen mit ihren Verflossenen.





Das sind Themen, die sexuell eher abtörnen. Steht Ihnen der Sinn aber nach praller Erotik, wollen Sie einen Sexpartner, der sich auf Andeutungen, Ein- und Zweideutigkeiten versteht und Ihnen heiße Ohren beschert. Als Mann bekommen Sie eine Erektion bei der Vorstellung, Ihre erotische Favoritin zu berühren, als Frau werden Sie schon bei dem Gedanken an die Berührungen Ihres Lovers feucht.





Trotzdem kennen Sie Ihren Sexpartner kaum, und es hat schon die verrücktesten Dates geben, die daran nicht viel ändern konnten. Was aber blieb, sind die unvergesslichen Erlebnisse und Empfindungen mit einem fremden Menschen, dem Sie für eine Weile nicht nur körperlich sehr nahe gekommen sind,





Wie geil ist das denn, mögen Sie beim Lesen gedacht haben, und wo finde ich auch so einen Sexpartner, der mich derartig in Wallung bringt, dass ich nicht mehr weiß, wo mir der Kopf steht? Die Antwort ist einfach: Registrieren Sie sich bei Flirtfair. de, werden Sie Teil der aktiven Community und lassen Sie alle die Chancen auf sich wirken, die Ihnen das Casual Dating bietet.





Nach nicht allzu langer Zeit werden Sie merken, dass Sie es selbst ausprobieren möchten, sich mit einem Sexpartner für ein unverbindliches Date zu verabreden. Haben Sie dann erst einmal einen Sexpartner erlebt, der Sie rundum befriedigt, werden Sie noch andere kennenlernen wollen.





Welche Vorlieben Sie auch besitzen und ob Sie auf Kuschelsex oder BDSM stehen: Sie finden bestimmt einen passenden Sexpartner für Ihre persönlichen sexuellen Präferenzen.





Und das Gute ist: Die erotischen Kontakte mit einem Sexpartner bieten sich Ihnen nicht nur in den deutschen Metropolen, sondern Flirtfair ermöglicht Ihnen auch zahlreiche Chancen in vielen anderen größeren Städten sowie in der Provinz.





Ein Sexpartner aus dem Nachbarort kann es Ihnen ebenso gut besorgen, und eine "Sahneschnitte" aus einem anderen Stadtteil könnte sich als echtes Luder und als Sexpartner erweisen, wie Sie sich es besser nicht erträumen können.